21. Oktober 2020

Frühwerk von Pidder Auberger geht ans Künstlerarchiv

Aus dem Nachlass Pidder Aubergers (1946-2012) erhielt das Künstlerarchiv der Stiftung Kunstfonds kürzlich wesentliche frühe konzeptionelle Werke sowie weitere großformatige Arbeiten und Mappen, die das bereits 2011 noch zu Lebzeiten Aubergers dem Archiv anvertraute Werkkonvolut vervollständigen. ...


1. Oktober 2020

AUSSCHREIBUNG NEUSTART KULTUR
Sonderförderprogramm 20/21 – Förderung von Galerien

Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2020 (Online-Einreichung)

Galerien zeitgenössischer bildender Kunst mit Sitz in Deutschland können sich ab sofort um eine Projektförderung für Ausstellungsvorhaben bewerben. Die Projekte sollen im Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Mai 2021 umgesetzt oder begonnen werden. Beantragt werden kann ein Zuschuss zwischen 5.000 ...


23. September 2020

750.000 Euro für zeitgenössische bildende Kunst
Stiftung Kunstfonds fördert Ausstellungen, Publikationen und Künstlerkataloge

Die Jury der Stiftung Kunstfonds hat am 20. September 2020 rund 750.000 Euro für Ausstellungen, Publikationen und Künstlerkataloge zur zeitgenössischen bildenden Kunst in Deutschland vergeben.

53 Künstlerinnen und Künstler, Kunstvereine, Museen, Galerien, Verlage und Initiativen hatten sich um Zuschüsse für Projekte im Förderjahr 2021 beworben. Sie erhalten für ihre Projekte jeweils einen finanziellen Zuschuss von 3.100 bis 31.000 Euro. Hinsichtlich der insgesamt 428 eingegangenen ...


22. September 2020

Retrospektive von Silvia Klara Breitwieser im Marburger Museum

Vom 1. Oktober 2020 bis zum 17. Januar 2021 zeigt Silvia Klara Breitwieser im Marburger Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg die Vielfalt an Materialien und Medien, mit denen sie sich in mehr als fünf Jahrzehnten ihres Schaffens auseinandersetzte. Die Marburger ...


16. September 2020

6.800 Bewerbungen im Sonderförderprogramm 20/21 NEUSTART KULTUR

Juryzeit verlängert sich

Am 14. September endete die Antragsfrist für den dritten Teil des Sonderförderprogramms 20/21, das durch das von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien initiierte Hilfspaket NEUSTART KULTUR ermöglicht wurde. Künstler*innen, kunstvermittelnde Akteure und Institutionen haben ...


10. September 2020

FAQs Sonderförderprogramm 20/21 NEUSTART KULTUR

Projektförderung für kunstvermittelnde Akteure

Was sind kunstvermittelnde Akteure? Wer kann einen Antrag stellen?Kunstvermittelnde Akteure sind Einrichtungen, Organisationen, Künstlergruppen, Kurator*innen, Kunstvereine, Museen u.ä., die zeitgenössische bildende Kunst vermitteln. Antragsberechtigt sind in Deutschland ansässige ...


10. September 2020

Aktualisiert: FAQs Sonderförderprogramm 20/21 NEUSTART KULTUR

  Stipendium für bildende Künstler*innen 1. Die Förderung von Studentinnen und Studenten ist ausgeschlossen. Das entscheidende Kriterium hierbei ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Sie dürfen zum Zeitpunkt der Antragsstellung nicht immatrikuliert sein, dies gilt auch für ...


9. September 2020

250.000 Euro für Werkverzeichnungen in 2020

Am 4. September hat die zuständige Jury der Stiftung Kunstfonds Zuschüsse zwischen 10.000 und 30.000 Euro für die Erarbeitung der Werkverzeichnisse von Hannelore Bendixen-Busse, Willem de Rooij/Jeroen de Rijke, Hartwig Ebersbach, Daniel Josefsohn, Armin Linke, Hermann Maier Neustadt, Hildegard ...


8. September 2020

1,1 Millionen Euro als NEUSTART KULTUR – Stipendien für bildenden Künstler*innen mit Kindern unter 7 Jahren

94 Stipendien konnten im ersten Teil des Sonderförderprogramms 20/21 bewilligt werden

Die ersten Förderungen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ermöglichten Sonderförderprogramms 20/21 – NEUSTART KULTUR stehen fest. Die Ausschreibung richtete sich an in Deutschland lebende zeitgenössische bildende Künstler*innen mit Kindern unter 7 Jahren, die ...


14. August 2020

AUSSCHREIBUNG NEUSTART KULTUR
Sonderförderprogramm 20/21 – Projektförderung für kunstvermittelnde Akteure

Bewerbungsschluss: 14. September 2020 (Online-Einreichung)

Kunstvermittelnde Akteure (z.B. Künstler*innenräume, Produzentengalerien, Kunstvereine, Projekträume, solo-selbständige Akteur*innen) können sich ab sofort für eine Projektförderung bewerben, die die Vermittlung und den Konsum von bildender Kunst – sei es durch Gespräche, App + Video, Ausstellung, ...


10. August 2020

AUSSCHREIBUNG NEUSTART KULTUR
Sonderförderprogramm 20/21 – Stipendium für bildende Künstler*innen

Bewerbungsschluss: 10. September 2020 (Online-Einreichung)

Freischaffende, solo-selbstständige bildende Künstler*innen können sich ab sofort bei der Stiftung Kunstfonds im Sonderförderprogramms 20/21 um ein halbjährliches Stipendium in Höhe von 9.000 Euro bewerben.  Anträge können nur freischaffende, solo-selbstständige bildende Künstlerinnen und ...


10. August 2020

Programm „Stipendium für Künstler*innen mit Kindern unter 7 Jahren“ zehnfach überzeichnet

Am 6. August 2020 endete die Einreichfrist für die erste Ausschreibung des Sonderförderprogramms 20/21, das durch das von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien initiierte Hilfspaket NEUSTART KULTUR ermöglicht wurde. Das erste Förderprogramm richtete sich an in Deutschland ...


14. Juli 2020

Aus aktuellem Anlass: FAQ Sonderförderprogramm 20/21

1. Die Stiftung Kunstfonds fördert ausschließlich bildende Künstler*innen und Projekte zur zeitgenössischen bildenden Kunst. 2. Stipendium mit Kindern unter 7: Sollte der Kindergeldbescheid nicht auf den/die Antragsteller*in ausgestellt sein, ist zusätzlich eine Meldebescheinigung des/der  ...


10. Juli 2020

Sonderförderprogramm 20/21

Im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien initiierten Hilfspakets NEUSTART KULTUR schreibt die Stiftung Kunstfonds zusätzlich zu ihren laufenden Förderprogrammen das Sonderförderprogramm 20/21 aus.Bis zu 9 Mio. Euro stehen zur Verfügung.Das Programm richtet sich ...


10. Juli 2020

AUSSCHREIBUNG – Stipendien und Projektförderung für bildende Künstler*innen in 2021

Bildende Künstlerinnen und Künstler können sich bei der Stiftung Kunstfonds um ein Arbeitsstipendium (22.000 Euro) oder um einen Projektkostenzuschuss bis maximal 25.000 Euro bewerben.

Anträge können nur bildende Künstlerinnen und Künstler mit ständigem Wohnsitz in Deutschland oder Mitglieder der VG Bild-Kunst/BG I stellen. Eine Bewerbung ist alle zwei Jahre zulässig. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2020. Die Online-Anträge müssen bis zu diesem Termin eingereicht ...


3. Juli 2020

Leihgaben von Ludger Gerdes im LWL Museum für Kunst und Kultur, Münster

Zum 100. Geburtstag des Münsteraner Philosophen Hans Blumenberg (1920-1996) ehrt das LWL Museum für Kunst und Kultur den Verfasser der Metaphorologie. In seinem Buch „Schiffbruch mit Zuschauer“ (1979) verwendet er eine Schiffbruch-Metaphorik zur Darstellung von Situationen des Aufbruchs und ...


18. Juni 2020

Stefan Wäldele ist Kalinowski-Preisträger 2020

Zum vierten Mal wird der mit 10.000 Euro dotierte Förderpreis der Nachlass-Stiftung Prof. Horst Egon Kalinowski dieses Jahr vergeben. Der Preisträger Stefan Wäldele wurde von der Jury, der Prof. Stephan Balkenhol, Manuel Franke und Cecilia Szabó angehörten, aus insgesamt 76 Bewerber*innen ...


20. Mai 2020

AUSSCHREIBUNG – Ausstellungs- und Publikationsförderung in 2021

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2020 (Online-Einreichung)

Künstlergruppen, Kunstvereine, Künstlerhäuser, Galerien, Kultureinrichtungen, Museen, Verlage und freie Kuratoren können finanzielle Zuschüsse für Ausstellungen, Projekte und Publikationen zur zeitgenössischen bildenden Kunst mit nationalem Schwerpunkt beantragen. Die Voraussetzung für eine ...


18. Mai 2020

Leihgabe von Reiner Ruthenbeck im Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach

Aus einem sehr großen Stapel fester weißer Papierquadrate das Kunstwerk „Weißer Papierhaufen“ von Reiner Ruthenbeck (1937-2016) entstehen zu lassen, klingt einfacher, als es ist. Jedes einzelne Blatt Papier muss per Hand mit dem rechten Druck zerknüllt werden. Der Künstler hat präzise Anweisungen ...


15. Mai 2020

Masterprojekt von Ulrike Förster zu Jochen Gerz

Jochen Gerz (geb. 1940) schuf seit Ende der 1960er Jahre in kritischer Auseinandersetzung mit der Kunstwelt Werke, von denen er dem Künstlerarchiv 2013 eine Auswahl aus allen Schaffensphasen übergeben hat. Ulrike Förster erforschte in ihrem jüngst an der CICS der TH Köln eingereichten Masterprojekt ...