• Förderung
  • Für Kunstvermittler:innen
  • KUNSTFONDS_Plattformen

Geförderte

2024

  • 313 Anträge, 39 Projektförderungen:

  • „Asyl der Kunst Stiftung“ für Kunst und Kultur von Elisabeth und Manfred Barting, States of Uncertain Domesticities, Berlin

  • ACC Galerie Weimar e.V., Kunst und Rausch, Weimar

  • Art5 e.V., The 3rd Two From Postwar-Feminism to Post-Feminism in East-Asia, München

  • Bezirksamt Neukölln / Galerie im Körnerpark, EVERY SINGLE THING THAT EX-ISTS IN THIS INFINITE UNIVERSE IS EITHER…, Berlin

  • Christl Mudrak, Ohne Gewalt – Forest Research Platform, Berlin

  • CO³ cologne contemporary concept, Die Fragilität des Zuhauses, Köln

  • das Bedürfnis e.V., das Bedürfnis, Halle an der Saale

  • Der Grüne Salon e. V., IRRITATION, Rastenberg

  • Jenaer Kunstverein e.V., JETZT I NOW, Jena

  • Klosterruine Berlin, Knots of desire and despair, Berlin

  • Kulturamt Spandau von Berlin / ZAK Zentrum für Aktuelle Kunst, Vom Teilen. Kunst an der (deutsch-polnischen) Grenze, Berlin

  • KUNSTHAUS ERFURT, Gabriele Stötzer- Auslöschung eines Blicks. Ich trage meine Wunden offen, Erfurt

  • Künstlergut Prösitz, Programm „Drei Jahrzehnte + drei Jahre Künstlergut Prösitz“, Grimma

  • Künstlerhaus Lauenburg / Elbe e.V., Gemeinsam (ver)handeln und gestalten, Lauenburg/Elbe

  • Kunstraum IDEAL / Gregor Peschko, The Stories We Inhabit, Leipzig

  • Kunstraum Kunsthalle.Ost e.V., Kunsthalle Ost Programmförderung, Leipzig

  • Kunstverein Arnsberg e.V., VERSUMPFUNG, Arnsberg

  • Kunstverein Bochum e.V., SEQUENCE #5, Bochum

  • Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Gruppenausstellung „Private Imagi-nings and Narrative Facts“ (Arbeitstitel), Düsseldorf

  • Kunstverein Grafschaft Bentheim, Nadia Perlov, Grafschaft Bentheim

  • Kunstverein Hannover, PLAYTIME. An exhibition for Children (and all other people) – curated by Jeremy Deller, Hannover

  • Kunstverein Meißen e.V., VOR DIE TÜR, Meißen

  • Kunstverein Ruhr e.V., Zwei raumbezogene Ausstellungen im Kunstverein Ruhr 2024 / 2025, Essen

  • Kunstverein Siegen, Wie kann der Kunstverein Siegen ein öffentlicher Ort in der Stadt und für die Stadtbevölkerung werden?, Siegen

  • Lothringer 13 Halle. Ein Kunstraum der Stadt München, A Community of Bodies, München

  • M.Bassy e.V., “Resonance: Black Visual Art & Sonic Chronicles”, Hamburg

  • Matthias Beckmann, AUS DEM KOFFER – Zeichnungen aus Berlin, Köln, Stuttgart und Hamburg auf Reisen, Berlin

  • Mavra, Subversion und Kollaboration, Berlin

  • Miniaturbiennale, “but at the time it all seemed quite natural” – Miniaturbiennale 24, Frankfurt am Main

  • Neue Chemnitzer Kunsthütte e.V., into the dawn, Chemnitz

  • Pickle Bar, Twang Speeches, Berlin

  • Pöge Haus e.V., ART GO EAST to cure, Leipzig

  • Sascia Bailer & Didem Yacizi, CARING CULTURE LAB, Müllheim

  • Scherben e.V., I Appreciate My Uniqueness, Berlin

  • Schinkel Pavillon e.V., FOOD, Berlin

  • SQUASH Comics e.V., reshaping panels, Leipzig

  • Stiftung KERAMION – Zentrum für moderne+historische Keramik, Welcome to the Jungle, Frechen

  • Verein der Kunstfreunde für Wilhelmshaven e. V., Turning time around – Sammel-mut von 1911 bis morgen, Wilhelmshaven

  • Verein für Internationale Waldkunst e.V., 2Digitaler Wald, Darmstadt