• Aktuelles

Aktuelles

Highlight

Anna-Maria Bogner erhält den "Förderpreis Valerie und Prof. Kurt M. Schulz-Schönhausen“ 2024

Pressemeldung: Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt herausragende künstlerische Leistung im Bereich Grafik oder Malerei und wird von der Stiftung Kunstfonds zum siebten Mal vergeben. Anna-Maria Bogner setzt sich in ihrer…

  • Einladung zur öffentlichen Führung im Künstler:innenarchiv

    Am Mittwoch, 5. Juni 2024 von 15 bis 16 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, das Künstler:innenarchiv der Stiftung Kunstfonds in Brauweiler bei Köln kennenzulernen.  Was sind die Aufgaben eines Archivs, das künstlerische Vor- und…

  • Retrospektive von Erich Lütkenhaus in Hamm

    Das Gustav-Lübcke-Museum widmet dem Künstler, der im August 2024 seinen 100. Geburtstag feiern würde, mit der Ausstellung „ERICH LÜTKENHAUS – Über den Raum hinaus“ eine Rückschau auf sein vielfältiges Werk. Für die Ausstellung stellt…

  • HAP Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst 2024 geht an Ngozi Ajah Schommers

    Pressemeldung: Die Jury der Stiftung Kunstfonds hat den mit 25.000 Euro dotierten „HAP Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst“ der Künstlerin Ngozi Ajah Schommers für ihre herausragende künstlerische Leistung zugesprochen. Ngozi Ajah…

  • Die Stiftung Kunstfonds vergibt über 2 Mio. Euro an bildende Künstler:innen

    PRESSEMITTEILUNG: Im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlverfahrens hat eine Fachjury in den Programmen KUNSTFONDS_Stipendium, KUNSTFONDS_SoloProjekt und KUNSTFONDS_Publikation 112 Förderungen in einer Höhe von 2.055.450 Mio. Euro…

  • Iris Hoppe erhält den Ida Dehmel-Kunstpreis 2024

    Die Stiftung Kunstfonds unterstützt mit Mitteln aus dem Nachlass von Charlotte Dietrich einen umfangreichen Katalog, der begleitend zur Ausstellung der Preisträgerin im Kettler-Verlag erscheint. Die in Köln lebende Künstlerin Iris…

  • Wiederentdeckung nach über 50 Jahren: Das Künstler:innenarchiv widmet Renate Weh eine Einzelausstellung.

    Renate Weh (*1938) machte sich in den 1960er und 1970er Jahren einen Namen als Aktionskünstlerin, insbesondere in Bayern und Nordrhein-Westfalen. Sie zog sich jedoch Mitte der 1970er Jahre aus der Kunstszene zurück, verstaute ihre Kunst…

  • Von Abstraktion bis Fotorealismus: Die Malerei von Peter Vogt

    Im März 2024 wäre der Maler Peter Vogt 80 Jahre alt geworden. Der in Prag geborene Künstler verstarb 2013 in München, wo er seit seinem Studium an der Kunstakademie Ende der 1960er Jahren lebte und arbeitete. Sein künstlerischer…

  • Kunstfonds vergibt rund 1,37 Mio. Euro im Programm KUNSTFONDS_Plattformen

    Bis zur Einreichfrist am 31. Januar 2024 erhielt die Stiftung Kunstfonds 313 Anträge. Im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlverfahrens hat die Fachjury nun 39 Projektvorhaben zur Förderung ausgewählt. Mit dem Förderprogramm KUNSTFONDS_P…

  • Hohe Antragszahlen: Für das Förderprogramm 2024 erhält die Stiftung Kunstfonds 2.869 Bewerbungen

    Mit 1.809 Bewerbungen verzeichnet das KUNSTFONDS_Stipendium die meisten Anträge. Im Programm KUNSTFONDS_Publikation liegt die Antragszahl mit 453 Bewerbungen ebenfalls hoch. Im Programm KUNSTFONDS_Plattformen gingen 313, im Programm KUN…

  • Anna Schwehr ist Kalinowski-Preisträgerin 2024 

    PRESSEMITTEILUNG Die Stiftung Kunstfonds vergibt den mit 10.000 Euro dotierten Förderpreis der Nachlass-Stiftung Prof. Horst Egon Kalinowski zum achten Mal. Die Künstlerin Anna Schwehr wurde von einer Fachjury, der die Künstler:innen…

  • Kunstfonds zu Gast bei Talkreihe auf der art KARLSRUHE 2024

    Im Rahmen der Kunstmesse spricht Dr. Karin Lingl, Geschäftsführung Stiftung Kunstfonds, am 22. Februar 2024 um 14.30 Uhr beim ARTIMA art meeting. Was geschieht nach dem Tod von Künstler:innen mit jenen Werken, die nicht von Museen oder…

  • Farbintensive und ausdrucksstarke Kunst: 100 Jahre Martin Engelman

    Ende Februar wäre der niederländische Grafiker und Maler 100 Jahre alt geworden. Arbeiten aus allen Schaffensphasen Engelmans werden seit 2016 vom Künstler:innenarchiv der Stiftung Kunstfonds betreut. Der Künstler war von den späten…

  • Jetzt online: Der Jahresbericht 2023

    In unserem Jahresbericht stellen wir die Förderungen und Aktivitäten 2023 der Stiftung Kunstfonds vor. Die Publikation bietet einen Einblick in Förderprojekte, Veranstaltungen und in die Tätigkeit des Künstler:innenarchivs. Darüber…

  • Publish Now! Eine Diskussion

    Die KAI 10 I Arthena Foundation lädt am 20. Februar 2024 um 19 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ein. Wie entstehen monografische Publikationen und Künstlerbücher? Wie werden sie verlegt und vertrieben? Welche Fördermöglichkeiten gibt es?…

  • Eine Erinnerung an Horst Egon Kalinowski

    Der Bildhauer wäre im Januar diesen Jahres 100 Jahre alt geworden. Geboren 1924 verstarb der Künstler 2013 in seiner Heimatstadt Düsseldorf. Der große Teil seines künstlerischen Nachlasses befindet sich seit seinem Tod im…

  • Stiftung Kunstfonds auf der art KARLSRUHE 2024

    Die Messe öffnet vom 22. bis 25. Februar 2024 ihre Tore für Fachpublikum und Kunstinteressierte. Besuchen Sie unseren Infostand in Halle 3, Standnummer H3/S02. Neben allgemeinen Informationen über den Kunstfonds bietet der…

  • KUNSTFONDS_Plattformen: Online-Veranstaltungen

    Für Antragsteller:innen im Förderprogramm KUNSTFONDS_Plattformen bieten wir zwei Online-Veranstaltungen an, in denen Rückfragen rund um den Bewerbungsprozess gestellt werden können. HINWEIS: Die Termine am Dienstag, 16. Januar 2024,…

  • FAQs Ausschreibungen 2024

    Wie stelle ich einen Antrag auf Förderung? Was soll das Projekt-Dossier beinhalten? Was sind zuwendungsfähige Kosten? Wir haben für die aktuell ausgeschriebenen Förderprogramme ausführliche FAQs zusammengestellt. Die FAQs bieten…

  • AUSSCHREIBUNGEN: Förderprogramme 2024 starten

    Die Stiftung Kunstfonds schreibt vier neue Programme für das aktuelle Förderjahr aus. Drei Programme richten sich an freiberufliche bildende Künstler:innen. Für das Programm KUNSTFONDS_Plattformen können sich Kunstorte, Kollektive und…

  • REMINDER AUSSCHREIBUNG: Kalinowski-Preis 2024

    Die „Nachlass-Stiftung Professor Horst Egon Kalinowski“ schreibt den mit 10.000 Euro dotierten Kalinowski-Preis aus. Der Förderpreis richtet sich an Absolvent:innen der Staatlichen Kunstakademie Karlsruhe und wird zum 8. Mal vergeben. …

  • „Nana Petzet. Blendung“

    Ausstellung der HAP Grieshaber-Preisträgerin der VG Bild-Kunst 2023 eröffnet am 11. Januar 2024 im Deutschen Künstlerbund in Berlin. Die Künstlerin Nana Petzet erhielt 2023 als 25. Preisträgerin den mit 25.000 Euro dotierten HAP…

  • Ankündigung: Ausschreibungen starten im Januar 2024

    Die Stiftung Kunstfonds wird Anfang 2024 vier neue Förderprogramme ausschreiben. Zu beachten ist: Die Ausschreibungen sind bis zur Verabschiedung des Bundeshaushalts 2024 durch den Bundestag und der damit verbundenen verlässlichen…

  • Volles Haus im Künstler:innenarchiv

    Eröffnung der GRAFIK-Ausstellung 2023 Rund 100 Gäste kamen am vergangenen Sonntag zur Eröffnung der aktuellen GRAFIK-Ausstellung ins Künstler:innenarchiv der Stiftung Kunstfonds in Pulheim-Brauweiler. Bei Kaffee und Kuchen gab es die…

  • KI und bildende Kunst

    Die Stiftung Kunstfonds gibt in Kooperation mit der Initiative Urheberrecht eine Studie zum Thema Künstliche Intelligenz in der bildenden Kunst in Auftrag. Die Veröffentlichung der Ergebnisse ist im Frühjahr 2024 vorgesehen. Künstlich…

  • REMINDER: „GRAFIK und Neuzugänge im Künstler:innenarchiv“, 26.11.-17.12.2023

    Ausstellungshinweis und Einladung zur Eröffnung Im Rahmen seiner jährlichen GRAFIK-Ausstellung präsentiert das Künstler:innenarchiv der Stiftung Kunstfonds Druckgrafiken, Zeichnungen, Objekte und Fotografien aus seinem Bestand.…

  • Albertina Modern und Museum Liaunig zeigen Werke von Edgar Knoop

    Der Künstler ist aktuell mit zahlreichen Arbeiten in zwei Ausstellungen in Österreich zu sehen.  Die Albertina Modern in Wien zeigt Werke von Edgar Knoop im Rahmen der Ausstellung „Österreich-Deutschland. Malerei 1970 bis 2020“,…

  • Kooperation mit der Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln

    Die Stiftung Kunstfonds erhält jährlich eine große Anzahl an Publikationen, die die Ergebnisse geförderter Ausstellungen, Künstler:innenprojekte, Stipendien, Werkverzeichnungen und Katalogveröffentlichungen dokumentieren. In ihrer…

  • AUSGEZEICHNET #7: Helen Verhoeven

    Die jährliche Ausstellungsreihe AUSGEZEICHNET des Kunstmuseum Bonn und der Stiftung Kunstfonds geht in die nächste Runde: Vom 26. Oktober 2023 bis zum 28. Januar 2024 werden Arbeiten der Kunstfonds-Stipendiatin Helen Verhoeven…

  • Vorlass von Joachim Schmid wird Teil des Künstler:innenarchivs

    Der Künstler Joachim Schmid (*1955), Fotograf und Autor zahlreicher Künstlerbücher, hat einen Teil seines künstlerischen Werkes als Vorlass an das Künstler:innenarchiv der Stiftung Kunstfonds übergeben. Im Sommer 2023 brachte er eine…

  • In eigener Sache: Der Kunstfonds sucht Verstärkung!

    Die Stiftung Kunstfonds sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Förderprogramm (m/w/d). Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 Stunden). Der Arbeitsort ist Bonn, anteilig ist mobiles Arbeiten möglich. Die Vergütung…

  • Im Gespräch mit dem Kunstfonds-Vorstand

    Der Kunstfonds befindet sich aktuell in einem Relaunch-Prozess: Die regulären Förderprogramme werden – auf Basis bisheriger Förderdaten, der Erfahrungen aus NEUSTART KULTUR sowie einer unabhängig durchgeführten Evaluation – reflektiert.…

  • Ergänzung des Archivbestands Eduard Franoszek

    Im August 2023 erhielt das Künstler:innenarchiv des Kunstfonds eine weitere Zustiftung mit Werken sowie zahlreichen Ephemera des 1995 verstorbenen Künstlers. Über 30 Pastelle und Farbradierungen und eine Mappe mit großformatigen…

  • Aufnahme weiterer Werke von Bernd Damke

    Das Künstler:innenarchiv der Stiftung Kunstfonds erweitert seinen Werkbestand des im Dezember 2022 verstorbenen Malers um Gemälde aus dem Spätwerk und um Grafiken. Bereits 2010 hatte Bernd Damke dem Künstler:innenarchiv ein…

  • NEUSTARTplus: Verwendungsnachweise und Sachberichte digital einreichen

    Die Programmlinie NEUSTARTplus endet am 30.06.2023. Geförderte Plattformen und Stipendiat:innen können ab sofort ihre Förderung im Antragsportal https://bewerbung.kunstfonds.de digital und unkompliziert abschließen, indem sie den…

  • Praxisseminar für Studierende im Künstler:innenarchiv

    Welche Schritte beinhaltet die Aufnahme von Kunstwerken in ein Archiv? Welche Herausforderungen und Strategien gibt es, um zeitgenössische Kunst zu dokumentieren, zu erhalten und zu präsentieren? Mit diesen und weiteren Themen setzen…

  • Jahresbericht 2022 ist online

    Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten der Stiftung Kunstfonds Im Heft zu finden sind u.a. Einblicke in geförderte Ausstellungen, Kunstprojekte und Publikationen, ein Rückblick auf das Kickstarter-Programm für Absolvent:innen von…

  • Eine Erinnerung an Renate Anger und Herbert Press

    Die künstlerischen Nachlässe der Malerin Renate Anger (1943-2008) und des Bildhauers Herbert Press (1933-2002) sind zentrale Œuvres im Bestand des Künstler:innenarchivs der Stiftung Kunstfonds. Beide hätten im April 2023 runde…

  • Jill Kiddon ist Kalinowski-Preisträgerin 2023

    PRESSEMITTEILUNG. Die Stiftung Kunstfonds vergibt den mit 10.000 Euro dotierten Förderpreis der Nachlass-Stiftung Prof. Horst Egon Kalinowski zum siebten Mal. Jill Kiddon wurde von einer Fachjury, der die Künstler:innen Heidi Specker,…

  • „Paperworks: Kunst aus Pappe und Papier“

    Das Museum Schloss Hellenstein widmet sich in einer Sonderausstellung vom 23. April bis zum 22. Oktober 2023 dem Werkstoff Papier. Das Künstler:innenarchiv stellt Arbeiten von Reiner Ruthenbeck und Andreas von Weizsäcker zur Verfügung. …

  • Kati Gausmann erhält den Förderpreis „Valerie und Prof. Kurt M. Schulz-Schönhausen“ 2023

    PRESSEMITTEILUNG. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt herausragende künstlerische Leistung im Bereich Grafik oder Malerei und wird von der Stiftung Kunstfonds zum sechsten Mal vergeben. Die Künstlerin Kati Gausmann ist…

  • Stiftung Kunstfonds startet Evaluationsstudie

    Seit Mitte 2020 ist die Stiftung Kunstfonds mit ihren Förderaktivitäten im Rahmen von NEUSTART KULTUR neue Wege gegangen, parallel setzte sie ihr reguläres Förderportfolio fort. Welche Wirkung haben die unterschiedlichen Programme…

  • Weitere Werke der Künstlerin Elisabeth Marx im Künstler:innenarchiv aufgenommen

    Insgesamt sieben kleinformatige Objektkästen ergänzen seit Februar 2023 den bereits im Archiv befindlichen Bestand der Künstlerin. Charakteristisch für das Werk von Elisabeth Marx (*1926) ist die Arbeit mit Gegenständen, die sie…

  • Auftakt für den Relaunch 2024: Stiftungsrat und Kuratorium tagen in Köln

    Anfang März trafen sich die Mitglieder von Stiftungsrat und Kuratorium der Stiftung Kunstfonds zu einer zweitägigen Klausurtagung in Köln. Damit starteten die Teilnehmenden den Diskussionsprozess zum Relaunch der regulären…

  • HAP Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst 2023 geht an Nana Petzet

    PRESSEMITTEILUNG. Die Jury der Stiftung Kunstfonds hat den mit 25.000 Euro dotierten „HAP Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst“ der Künstlerin Nana Petzet für ihre herausragende künstlerische Leistung zugesprochen. Seit Ende der 1980er…

  • Künstler:innenverbände zum Auftakt der Auswertung der NEUSTART KULTUR–Förderung bei der Stiftung Kunstfonds

    Statement  Die Stiftung Kunstfonds ist und bleibt die wichtigste Institution zur Vergabe von Fördermitteln des Bundes an Bildende Künstler:innen. Wir, die bundesweit agierenden und vernetzten Künstler:innenverbände – der Bundesverband…

  • NEUSTART KULTUR-Sonderförderprogramme der Stiftung Kunstfonds enden

    Die noch bis Mitte 2023 laufenden letzten Programme „NEUSTARTplus-Stipendium“ und „NEUSTARTplus Plattformen der bildenden Kunst“ haben Pilotcharakter und setzen Akzente für die Post-Coronazeit. Sie ermöglichen den Geförderten einen…

  • „Maya Schweizer. Even Closer“

    Ausstellung der HAP Grieshaber-Preisträgerin der VG Bild-Kunst 2022 eröffnet am 18. Januar 2023 im Deutschen Künstlerbund in Berlin. Experimentelle Videokunst, Soundcollagen, Stickereien oder raumgreifende Installationen: Das Werk der…

  • REMINDER: Ausschreibung Kalinowski-Preis 2023

    Der Düsseldorfer Bildhauer und Grafiker Horst Egon Kalinowski (1924-2013) gründete noch zu seinen Lebzeiten im Jahr 2011 die „Nachlass-Stiftung Professor Horst Egon Kalinowski“. Die treuhänderisch von der Stiftung Kunstfonds verwaltete…

  • „Mit Grüßen: Otfried Rautenbach“

    Das Kulturamt der Stadt Heidelberg zeigt im Rahmen einer Retrospektive zu Otfried Rautenbach Arbeiten aus dem Künstler:innenarchiv. Die Ausstellung läuft vom 14. Januar bis zum 19. Februar 2023 und feiert am 13. Januar 2023 um 20 Uhr…

  • Stiftung Kunstfonds trauert um Bernd Damke

    Bernd Damke war ein bedeutender Vertreter der abstrakten Malerei in Deutschland. Der Künstler übergab 2010 dem Künstler:innenarchiv der Stiftung Kunstfonds ein umfangreiches Konvolut als Vorlass. Es umfasst einen Querschnitt seines…

  • NEUSTARTplus-Programme: Stiftung Kunstfonds vergibt 15 Mio. Euro an Künstler:innen und Plattformen der bildenden Kunst

    Mit Unterstützung des Bundesprogramms NEUSTART KULTUR bewilligt die Stiftung Kunstfonds 123 Projektförderungen sowie 628 Halbjahresstipendien in Höhe von je 18.000 Euro. In der Förderlinie NEUSTARTplus setzt der Kunstfonds zwei…