• Aktuelles

NEUSTART KULTUR: Kickstarter-Zuschuss für Absolvent:innen von Kunsthochschulen

Stiftung Kunstfonds realisiert gemeinsam mit der Kunsthochschulenrektorenkonferenz (RKK) ein NEUSTART KULTUR-Sonderförderprogramm in Höhe von 5. Mio. Euro, das Absolvent:innen den Start als freischaffende bildende Künstler:innen mit einem Kickstarter-Zuschuss erleichtert. Die Ausschreibungs- und Bewerbungsverfahren laufen direkt über die jeweiligen Kunsthochschulen, die Abwicklung der Förderungen über den Kunstfonds.

Die Corona-Pandemie beschränkt bildende Künstlerinnen und Künstler auf das eigene Atelier. Damit fehlen die für ein künstlerisch und wirtschaftlich erfolgreiches Künstler:innenleben unerlässlichen Chancen des Networking. Hiervon besonders betroffen sind Absolvent:innen der Akademien: Junge Künstler:innen stehen derzeit vor der Herausforderung, Atelier und Lebensunterhalt finanzieren zu müssen, obwohl die Kommunikations- und Vertriebswege für einen erfolgreichen Start in der Kunstwelt größtenteils noch verschlossen sind.

Das „NEUSTART KULTUR-Sonderförderprogramm für Absolvent:innen“ möchte dieser Gruppe den Sprung in die Freiberuflichkeit als bildende:r Künstler:in mit einem Kickstarter-Zuschuss von jeweils 7.000 Euro erleichtern.

Die Geförderten werden von den staatlichen Kunsthochschulen im Rahmen von Vergabeverfahren ausgewählt. Vertragsabwicklung, Auszahlung der Förderung und Prüfung des erforderlichen Sachberichts verantwortet die Stiftung Kunstfonds.

Alle weiteren Informationen zum Förderprogramm sowie eine Liste der teilnehmenden Hochschulen finden Sie hier.

Sie möchten sich für einen Kickstarter-Zuschuss bewerben? Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Vergabe direkt an Ihre Hochschule.

Aktuelle Meldungen
  • AUSGEZEICHNET #5: Sung Tieu im Kunstmuseum Bonn

    Die Ausstellungsreihe präsentiert zum fünften Mal eine:n Stipendiat:in der Stiftung Kunstfonds. Sie eröffnet am 13. Oktober 2021 und ist bis zum 12. Dezember 2021 zu sehen. Die Künstlerin Sung Tieu arbeitet mit den Ergebnissen eigener…

  • REMINDER – Ausschreibung Arbeitsstipendien und Projektzuschüsse für bildende Künstler:innen

    Bildende Künstler:innen können sich bei der Stiftung Kunstfonds um ein Arbeitsstipendium in Höhe von 22.000 Euro oder um einen Projektkostenzuschuss bis maximal 25.000 Euro bewerben. Antragsberechtigt sind bildende Künstler:innen, die…

  • Ein Stück Geschichte deutscher Kunstförderung

    ZADIK startet mit der Erschließung und Digitalisierung des Kunstfonds-Dokumentenarchivs. Ob Künstler:innenmappen, Ausstellungskataloge, Förderverträge oder auch Korrespondenzen mit bildenden Künstler:innen, Kurator:innen und…