1. Dezember 2016

KALINOWSKI-PREIS

der Nachlass-Stiftung Prof. Horst Egon Kalinowski

Horst Egon Kalinowski (1924-2013), Düsseldorfer Bildhauer und Grafiker, gründete noch zu Lebzeiten im Jahr 2011 die „Nachlass-Stiftung Professor Horst Egon Kalinowski“. Die treuhänderisch von der Stiftung Kunstfonds verwaltete Nachlass-Stiftung hat den Zweck, das Oeuvre Kalinowskis zu bewahren und öffentlich zugänglich zu machen. Die Werke Kalinowskis stehen für Ausstellungen und wissenschaftliche Forschungen zur Verfügung. Darüber hinaus hat Kalinowski in seinem Testament verfügt, dass seine ...


3. November 2016

GRAFIK AUS DEM KÜNSTLERARCHIV

Eröffnung am Sonntag, den 27.11.2016, 15.30 Uhr – 17.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, Ausstellung bis zum 26. Januar 2017

Wie bereits im vergangenen Jahr gibt die Ausstellung GRAFIK AUS DEM KÜNSTLERARCHIV wieder einen kleinen Einblick in die Bestände und die Aufgaben des Archivs für Künstlernachlässe der Stiftung Kunstfonds im LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler. Gezeigt werden Auflagen und Serien aus den Papierbeständen des Archivs, die teils auch zum Verkauf angeboten werden. Erlöse fließen in den Betrieb des Archivs.Vorgestellt werden die Neuzugänge von Martin Engelman und Andreas von Weizsäcker, dessen ...


2. November 2016

ZUGEWINN Neuerwerbungen für Sammlung und Archiv – Museum Schloss Moyland

mit Werken von Katharina Sieverding, Ute Klophaus, Lori Nix, Horst Keining, Horst Egon Kalinowski & Paul Schwer, 13.11.2016 bis 20.8.2017

Wie von Horst Egon Kalinowski verfügt hat, die Stiftung Kunstfonds dem Museum Schloss Moyland angeboten, den in den 1970er Jahren durch die Brüder van der Grinten gelegten Grundstock einer Sammlung von Werken Kalinowskis posthum durch Schenkungen aus dem Nachlass zu erweitern. Mit dem Erwerb von zwei plastischen Objekten hat das Museum Schloss Moyland diese Möglichkeit 2016 gerne wahrgenommen und stellt diese Werke nun zusammen mit weiteren aktuellen Neuerwerbungen vor. In Ergänzung zu den ...


28. Oktober 2016

AUSGEZEICHNET – Stipendiaten der Stiftung Kunstfonds im Kunstmuseum Bonn

Mit der Ausstellungsreihe AUSGEZEICHNET erlaubt das Kunstmuseum Bonn einen Blick auf von der Stiftung Kunstfonds geförderte künstlerische Positionen.

MISCHA LEINKAUF / MATTHIAS WERMKE – Terror Artists 29.10. - 11.12.2016 Mit der Ausstellungsreihe AUSGEZEICHNET erlaubt das Kunstmuseum Bonn einen Blick auf von der Stiftung Kunstfonds geförderte künstlerische Positionen.  In den nächsten fünf Jahren bespielen Stipendiatinnen und Stipendiaten des Kunstfonds jeweils für sechs Wochen einen Raum im Kunstmuseum. Den Auftakt bildet das Künstlerduo Matthias Wermke (*1978) und Mischa Leinkauf (*1977), dessen dezidiert politische und damit ...


4. Oktober 2016

Kunstfonds fördert Projekte mit bildenden Künstler/innen aus Flüchtlingsländern

107.000 Euro aus Sondermitteln der Bundeskulturstaatsministerin

Die Jury der Stiftung Kunstfonds hat am 26. September rund 107.000 Euro für Initiativen und Ausstellungen mit bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus Flüchtlingsländern, die in Deutschland leben, vergeben. Die Förderungen werden finanziert aus Sondermitteln der Bundeskulturstaatsministerin und wollen ausdrücklich den künstlerischen Diskurs vor dem Hintergrund von Migration und Multinationalität unterstützen.32 Künstlervereine, Verbände, Kommunen und Initiativen hatten sich in einer ersten ...


4. Oktober 2016

350.000 Euro für zeitgenössische bildende Kunst Stiftung Kunstfonds fördert Ausstellungen und Bücher

Die Jury der Stiftung Kunstfonds hat am 26. September rund 350.000 Euro für Ausstellungen und Publikationen zur zeitgenössischen bildenden Kunst in Deutschland vergeben.

Kunstvereine, Ausstellungshäuser, Museen, Galerien, Verlage und Initiativen erhalten für ihre Projekte einen finanziellen Zuschuss von 1.000 bis 20.000 Euro. Die Jury unterstützt mit ihrer Auswahl vor allem die Vorhaben kleinerer Akteure und Initiativen, die eine geringe oder gar keine Basisfinanzierung haben. Ein zweiter Schwerpunkt ist die Förderung von monografischen Künstlerkatalogen.Die Jury, der Frank Bölter, Gerrit Gohlke, Rudolf Herz, Birgit Jensen, Kai Middendorff, Wladimir Olenburg, ...


4. Oktober 2016

ERINNERUNG: AUSSCHREIBUNG – Stipendien und Projektförderung in 2017 für bildende Künstlerinnen und Künstler

Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2016 (Posteingang!)

Bildende Künstlerinnen und Künstler können sich bei der Stiftung Kunstfonds um ein Arbeitsstipendium (18.000 Euro) oder um einen Projektkostenzuschuss bis maximal 25.000 Euro bewerben. Außerdem stehen Mittel für die Erarbeitung von Werkverzeichnissen zur Verfügung. Anträge können nur bildende Künstlerinnen und Künstler mit ständigem Wohnsitz in Deutschland stellen. Eine Bewerbung ist alle zwei Jahre zulässig.Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2016. Die Anträge müssen bis zu diesem ...