11. Februar 2015

Werke von Pidder Auberger, Ludger Gerdes, Edgar Knoop und Gerhard Wind als Dauerleihgabe Universität Münster

Anfang Februar übergibt das Archiv für Künstlernachlässe eine umfangreiche Dauerleihgabe an die Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Edgar Knoop, Networks, 2008, Collage, 130 x 130 cm, Foto: Stiftung Kunstfonds, © VG-Bild Kunst, Bonn

Nach konservatorischer Vorbereitung im Archiv gehen die Kunstwerke zunächst für die Dauer von fünf Jahren in die Räumlichkeiten der Universitätsverwaltung. Von Pidder Auberger (1946-2012) werden seine hintersinnigen Schulterküsse gezeigt, in denen er Fotografie und Grafik als Glasklischeedrucke miteinander verbindet. In Ludger Gerdes (1954-2008) Gemälde balanciert ein gutgekleideter lesender Mann auf einer Kugel. Edgar Knoops (geb. 1936) Collagen kreisen um die zentralen Themen Licht und Farbe in ihrer räumlichen Wirkung. Von Gerhard Wind (1928-1992) werden frühe Gemälde und Grafiken ergänzt.