8. Februar 2018

Künstlerförderung 2018 der Stiftung Kunstfonds

812.000 Euro für Stipendien und Künstlerprojekte, HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst an Sergio Zevallos

Die Jury der Stiftung Kunstfonds hat in mehrtägigen Sitzungen im Januar und Februar gut 800.000 Euro zur Förderung bildender Künstlerinnen und Künstler bewilligt.

41 Künstlerinnen und Künstler erhalten ein mit je 18.000 Euro dotiertes Jahresstipendium, für fünf Künstlerprojekte stehen projektbezogene Fördermittel bereit. Der für die VG Bild-Kunst vergebene HAP-Grieshaber-Preis in Höhe von 25.000 Euro geht an Sergio Zevallos.

Um eine Förderung hatten sich bundesweit 855 Künstlerinnen und Künstler beworben. Der mehrheitlich mit bildenden Künstlerinnen und Künstlern besetzte Jury gehörten an: Sonja Alhäuser, Daniel Burkhardt, Sabine Fockner, Matthias Graffé, Sibylle Hofter, Caroline Käding, Markus Lüttgen, Bernhard Meyer, Markus Mussinghoff, Nana Petzet, Martin Pfeifle, Ursula Schöndeling, Prof. Martin Schwenk, Cecilia Szabo, Helga Weckop-Conrads und Barbara Wille.

Bereits letzten September entschied eine zweite Kunstfonds-Jury über 300.000 Euro Fördermittel für Ausstellungen und Publikationen von Künstlergruppen und Kunstvermittlern. Weitere 150.000 Euro stehen in 2018 für die Verzeichnung von Lebenswerken bildender Künstlerinnen und Künstler bereit; die Ausschreibung zu diesem Programm endet am 30. März.

Die Stiftung Kunstfonds ist eine bundesweit agierende Förderein­richtung, die bildende Künstlerinnen und Künstler, Kunstvereine, Galerien, Ausstellungsinstitutionen und Initiativen des Kunstbetriebs unterstützt. Sie erhält ihre finanziellen Mittel von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karin Lingl
Telefon 0228 33 65 69-0
info@kunstfonds.de

 

ARBEITSSTIPENDIEN (je 18.000 Euro)
Ortsunabhängiges Jahresstipendium mit festen Monatsraten
756 Anträge, 41 Förderungen

Benjamin Appel, Rozbeh Asmani, Anna Baranowski, Malte Bartsch, Jennifer Bennett, Carina Brandes, Silke Brösskamp, Boran Burchhardt, Marcelo De Carvalho Lima, Jean-Pascal Flavien, Max Frisinger, Gerrit Frohne-Brinkmann, Anna Grath, Assaf Gruber, Selma Gültoprak, Wolfgang Hambrecht, Christian Helwing, Erika Hock, Benjamin Houlihan, Sebastian Jung, Annika Kahrs, Jens Kothe, Ida Lennartsson, Anna Leonie, Dirk Meinzer, Agnes Meyer-Brandis, Peter Miller, Nina Nowak, Marion Orfila, Patrick Fabian Panetta, Daniel Poller, Franz Schmidt, Iris Schomaker, Max Schulze, Philip Seibel, Andreas Seltzer, Björn Siebert, Adnan Softic, Rui Vilela, Thomas Woll, Tobias Yves Zintel


PROJEKTZUSCHÜSSE
Sach- und Reisekosten für zeitlich und inhaltlich abgrenzbare künstlerische Vorhaben
99 Anträge, 5 Förderungen

Aram Bartholl (7.500 €), Thomas Bernstein (6.500 €); Armin Hartenstein (7.000 €), Carsten Tabel (8.000 €), Clarissa Thieme (20.000 €)


HAP-GRIESHABER-PREIS DER VG BILD-KUNST

Sergio Zevallos (25.000 €)