19. November 2019

„Ikarus“ von Horst Egon Kalinowski restauriert

Nach Abschluss ihres Masterprojektes zum künstlerischen Werk von Horst Egon Kalinowski (1924-2013), das in Kooperation mit dem CICS Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft und den Restaurierungswerkstätten des LVR Amtes für Denkmalpflege im Rheinland entstand, restaurierte Fanny Bartholdt im Kölner Atelier Ferlmann in den letzten Monaten das 1978 vom Künstler geschaffene Kunstwerk „Ikarus“. Es wies in seiner ledernden Oberfläche zahlreiche kleinere und große Schäden auf. Fanny Bartholdt setzte nun in die Praxis um, was sie in ihrer Masterthesis bereits zur Zustandsentwicklung des Kunstwerks dokumentiert und als mögliche Restaurierungsmaßnahmen vorgeschlagen hatte. Insofern rundete die Maßnahme ihr Projekt nach Studienabschluss in hervorragender Weise ab und machte eines der zentralen Werke von Kalinowski endlich wieder ausstellbar.

 

Abbildung: Horst Egon Kalinowski, Ikarus, 1978, Leder, Holz, Kordel, 76 x 188 x 25,5 cm, Foto: Fanny Bartholdt, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019