Zur Vor- und Nachbereitung der Bewerbungen für unsere Jurysitzungen suchen wir
studentische Aushilfen auf 450 €-Basis (Minijob)

für die Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufbereitung der Bewerbungsmappen zu den Jurysitzungen
  • Rückversand der Bewerbungsmappen
  • Mithilfe bei der Organisation der Vergabesitzungen

Wir erwarten

  • sicherer Umgang mit MS Office
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Interesse an zeitgenössischer bildender Kunst

Arbeitszeit: 10 Stunden wöchentlich an zwei Tagen von Oktober 2019 bis Ende März 2020.
Stundenlohn: 11 Euro

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Kurzbewerbung per Email an Frau Claudia Rümmele, bewerbung@kunstfonds.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 0228 33 65 69 0 zur Verfügung.