STIFTUNG KUNSTFONDS
14. September 2015

REMINDER: Stipendien und Projektförderung in 2016 für bildende Künstlerinnen und Künstler

Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2015 (Posteingang!)

Bildende Künstlerinnen und Künstler können sich bei der Stiftung Kunstfonds um ein Arbeitsstipendium (18.000 Euro) oder um einen Projektkostenzuschuss bis maximal 25.000 Euro bewerben. Außerdem stehen Mittel für die Erarbeitung von Werkverzeichnissen zur Verfügung.

Anträge können nur bildende Künstlerinnen und Künstler mit ständigem Wohnsitz in Deutschland stellen. Eine Bewerbung ist alle zwei Jahre zulässig.


Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2015. Die Anträge müssen bis zu diesem Termin vollständig in der Geschäftsstelle der Stiftung Kunstfonds in Bonn vorliegen.


Die Jury wird ihre Entscheidung im Februar 2016 treffen.


Anträge, Vergaberichtlinien, Bedingungen und Hinweise zur Antragstellung gibt es hier oder telefonisch unter 0228 33 65 69 0.


Die Stiftung Kunstfonds wird gefördert von der Kulturstiftung des Bundes und der VG Bild-Kunst.


Sonderprogramm SF »

Künstlerinnen und Künstler »

Kunstvermittler und
Publikationen »

Verlage »

Werksuche online »

 

Aktuelles

Im Rahmen der Demenz-Woche im Rhein-Erft-Kreis zeigt das Anton-Heinen-Haus Bilder des Münchener Malers Peter Vogt (geb. 1944 in Prag, gest. 2013 in München) aus dem Archiv für ...

weiter »